Kontakt

Alleinerziehende auf Partnersuche

 

 

„Mich gibts nur zu zweit.“

Alleinerziehende-706

So viel ist klar, wenn man(n) sich auf Diana einläßt. Die Lehrerin aus Niebüll ist ein kleines Organisationstalent. Sie pendelt zwischen dem Job auf Sylt, dem Fussballplatz in Nordfriesland – und zu Hause in Niebüll managt sie ihr kleines Familienunternehmen von Pfannekuchenbacken bis Hausaufgaben machen mit Sohn Paul (8). Doch ein kleines Stück zum Glück fehlt.

Die alleinerziehende Mutter wünscht sich wieder einen neuen Partner – einen, der mit Sohn Paul Fußballspielen kann und auch hinter dem Herd eine gute Figur macht. Eine echte Herausforderung im familienbewussten Nordfriesland, wo das „MoinMoin“ schon das höchste der Gefühle ist, wenn die kühlen Single-Friesen sich kennenlernen.

„Ich möchte keinen Ernährer oder Ersatzpapa für Paul. Schon eine männliche Bezugsperson. Und natürlich in erster Linie einen Mann für mich“, sagt Diana.

Diana-in-den-Duenen-706

Diana wird aktiv und hilft ihrem Glück auf die Sprünge. Die Autoren begleiten sie durchs Sylter Nachtleben. Sie sitzen am Nachbartisch beim Date mit einem echten Nordfriesen. Und erleben, wie alte Rollenbilder von Männern und Frauen bei Nordfrieslands erstem Single-Dinner neu verhandelt werden. In der spannenden Reportage geht es um die Schwierigekeit von Alleinerziehenden aus festen Alltagsstrukturen heraus sich auf einen neuen Partner einzulassen. Eine Geschichte über Alleinsein und den Lust und Frust bei der Partnersuche von Alleinerziehenden.

 

Auftraggeber

Das Leben, NDR, 45 Min.

Datum

2012

 

Weitere Projekte