Kontakt

Einsatz über dem Meer – Die Fliegerstaffel Fuhlendorf

 

 

 

 

 

 

 

Der Job ist hart und führt die Männer immer wieder an ihre Grenzen –  dennoch können sich die Piloten der Fliegerstaffel Fuhlendorf keinen anderen Beruf vorstellen. Das Fliegen ist ihre Leidenschaft. Als einzige von insgesamt 5 Fliegerstaffeln der Bundespolizei ist Fuhlendorf auf Einsätze über dem Meer spezialisiert. Tag und Nacht sind Pilot Steffen Block und seine Kollegen auf Nord- und Ostsee im Einsatz, um Schleuser, Schmuggler und Umweltsünder aufzuspüren. Unterstützt werden die Männer von der Ermittlungsbeamtin Sabine Kühl. Mithilfe der Hightech-Ausrüstung an Bord macht das Team auch an Land Jagd auf Straftäter. Der 18 Meter lange Hubschrauber Super Puma ist der längste Helikopter der Flotte und ist mit speziellen Wärmebild- und Nachtsichtkameras ausgestattet. Sie helfen beispielsweise dabei, flüchtende Straftäter in Waldgebieten und Feldern aufzuspüren.

 

 

 

 

 

Auch nach ihrer Ausbildung, müssen sich die Piloten ständigen Prüfungen unterziehen, in denen ihre Fliegertauglichkeit getestet wird. Nachwuchspilot Hauke Levetzow bereitet sich mit seinem erfahrenen Kollegen Steffen Block auf den großen Tag vor. Viel hängt von dieser Prüfung ab. Sollte der 28jährige nicht bestehen, droht ihm der Verlust seiner Fluglizenz.

Wir begleiten die Einsatzkräfte der Fliegerstaffel bei ihrem nervenaufreibenden Job in den Wolken und erfahren, welchen Herausforderungen sich das Team bei seinen Flügen über das Meer stellen muss.

Auftraggeber

zdf info

Datum

20.11.2016

 

Weitere Projekte